Zementestrich

Der Zementestrich besteht aus Zement, mineralischem Sand und Wasser. Durch die Zugabe von verschiedenen Zusätzen können bestimmte Eigenschaften des Estrichs hervorgehoben und optimiert werden.

 

Der Zementestrich wird am häufigisten verlegt. Wegen seiner Beständigkeit eignen sich Zementestriche in Innen- und Außenbereichen, auch in Nassräumen.

 

Auf der Baustelle wird der Zementestrich in erdfeuchter Konsistenz angemischt und mittels Drucklufttechnik auf die Einbaufläche gepumpt. Der zementäre Estrichmörtel muss händisch  verteilt und mit einer Abziehlatte abgezogen werden. Die Glättung der Estrichoberfläche erfolgt anschließend von Hand mit einem Glättschwert oder maschinell mit einer Glättmaschine geglättet.

 

 

 

MFT Moderne Fußbodentechnik

UG (haftungsbeschränkt)

Hohenstaufenstr. 22
71696 Möglingen

 

Selcuk Üzümcü

+49 176.61649728

 

Sükrü Sezgin

+49 152.34213929

 

Fax: +49 7141.2394772

Email: info@mft-estrich.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MFT Moderne Fußbodentechnik